Berufsfachschule für Kosmetik

Staatl. genehmigte Ersatzschule
Petra Kutz-Breimer
Nürnberg

TSUBO© by Herbert Breimer

Die Behandlungstechnik TSUBO besteht aus 3 Teilen und ist das stärkste manuelle Lifting.

1. Bindegewebsmassage

Darunter versteht man die manuelle Beeinflussung der Körperdecke ( Haut – Unterhaut u./od. Unterhaut-Faszie sowie der Muskulatur durch mechanische Dehnreize mit Hilfe einer bestimmten Zug- Schiebe- und Streichtechnik.

Ziel ist das Erreichen einer lokalen und einer allgemeinen Wirkung.

Lokal wird, über vegetative Bahnen reflektorisch, segmental und unter Einbeziehung von motorischen und sensiblen Bahnen des zentralen Nervensystems , eine Spasmolyse bei funktionellen Erkrankungen erzielt.

Allgemein wird eine vegetative Harmonisierung erreicht.

 

2. Mimikmuskel Stretching

  • Aufdehnung und Entspannung von Muskelfaser • Durchblutungsverbesserung
  • Analgesie
  • Physikalische Digitaliswirkung
  • Herzleistung wird erhöht
  • Chemische Wirkung
  • Verquellung – Freisetzung von artfremden Eiweiß
  • Endokrine Wirkung
  • Endorphine
  • Vagotone Wirkung
    (Blutdruck-Puls-Atmung-Schlaf )
  • Psychische Wirkung  ( Entspannung-loslassen-gelöst sein )

 

3. Energie – Balance

Akupressur – Akupunktmassage ( TCM )

Jede negative Veränderung im menschlichen Körper ist die Folge von Mangel an fliesender Energie !

  • Zuviel Energie
  • Energiemangel
  • Energieblockaden