Navigation überspringenSitemap anzeigen

Fachkraft für Kosmetik

INFOS

Allgemeines:

Kosten:
900,- Euro
inkl. kosmetische Präparate während der Praxisausbildung, Anmeldung, Prüfung und Zertifikat

Zielgruppe:
Die 1-monatige Ausbildung zur Fachkraft für Kosmetik ist straff organisiert (Powerkurs) und verzichtet auf allgemeinbildende Fächer. Die Teilnehmer/innen müssen bereit sein, auch zu Hause zu lernen und zu üben. Dafür ist das Bildungsziel sehr zeit- und kostensparend zu erreichen. Grundsätzlich eignet sich die 1-monatige berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft für Kosmetik sehr gut auch für Frauen mit Familie. Für jeden/jede, der/die schnell im Kosmetikmarkt einsteigen und gut verdienen möchte.

Ideal für die „Wiedereingliederung in den Beruf“, berufliche Weiterbildung für ähnliche Berufsbilder: Physiotherapeuten, Krankenschwestern, Arzthelfer/innen, Pflegeberufe, Teilnehmer, welche sich ein „2. Standbein“ schaffen wollen.

Ausbildungsform:

  • berufsbegleitende Weiterbildung
  • für alle Schulabschlüsse geeignet

Ausbildungsdauer:

  • 1 Monat (4 Samstage)

Ausbildungsmöglichkeiten:

  • frei wählbar am Wochenende

Abschluss:

  • Sie erhalten das Zertifikat: Fachkraft für Kosmetik

Zertifizierte Ausbildung:

  • Ihre Fördermöglichkeiten: Bildungsprämie

zu unseren Anmeldeformularen

Karriere-Kugel
3 junge Frauen lachen miteinander
0911 - 244 78 48
Zum Seitenanfang